Moloc

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moloc.jpg
GeschlechtWirt männlich (Männlich.png)
SpeziesGoa'uld
Gestorben2004[1]
OrganisationSystemlord
TitelSystemlord
Erster AuftrittSG1_08x09SG1 8x09 Die Vertreibung
DarstellerRoyston Innes

Moloc war ein mächtiger Systemlord.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Als Moloc sich ca. 30 Jahre vor seinem Tod entschloss, nur die männlichen Kinder seiner Jaffa am Leben zu lassen, da nur sie seine Armee stärken konnten, ließ er die weiblichen Jaffa-Kinder in einer „Feuerzeremonie“ töten. Die Tempelpriesterin Ishta, deren Gemahl ein Krieger von hohem Rang in Molocs imperialer Garde war, wandte sich daraufhin mit ihren Anhängerinnen gegen Moloc, rettete so viele weibliche Jaffa-Kinder wie möglich und gründete die Hak'tyl.[2]

Unter Molocs Jaffa bildete sich dadurch und durch die Jaffa-Rebellion immer mehr Widerstand, den er mit Hilfe ihm treu ergebener Krieger zu zerschlagen versuchte. Als die Revolte ausbrach, nahm er kurzzeitig Ishta gefangen. Aber als er auf seinen Heimatplaneten zurückkehren wollte, wurde er durch Fernlenkraketen des Stargate-Centers getötet, die der Jaffa-Rebell Aron mit Hilfe eines Lasers auf ihn lenkte.

Nach seinem Tod beanspruchte Ba'al seine Territorien und seine Armee.[1]

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Realer Hintergrund[Bearbeiten]

  • Moloch war eine Gottheit der Phönizier (auch Karthager oder Punier genannt), der man angeblich Kinderopfer darreichte, indem man die Kinder auf die Arme einer Statue Molochs legte und sie durch eine Mechanik in ein Feuer fallen ließ. Siehe auch Moloch (Religion) in der Wikipedia.

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_08x09SG1 8x09 Die Vertreibung
  2. SG1_07x10SG1 7x10 Die Hak'tyl
Pfeil blau.svg Bekannte Goa'uld

Systemlords

Amaterasu † · Anubis · Apophis † · Ares † · Ba'al † · Bastet † · Camulus † · Cronus † · Hathor † · Heru'ur † · Kali · Moloc † · Morrigan · Nefertum · Niirti † · Olokun † · Osiris † (Sarah Gardner) · Ra † · Seth † · Shak'ran † · Sobek † · Sokar † · Svarog † · Yu

Andere Goa'uld

Amaunet † (Sha're †) · Athena · Bynarr † · Chalchiutlicue † · Cleopatra † · Cordesh † · Grannus † · Imhotep † · Ishkur † · Isis † · Ja'din † · Klorel (Skaara †) · Linvris † · Marduk † · Montu † · Mot † · Nerus † · Pelops · Qetesh † (Vala Mal Doran) · Ramius † · Sekhmet † · Selkhet † · Tanith † · Telchak · Terok † · Thanos† · Thoth † · Tilgath † · Unas der Erste † · Zipacna